Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Jahreskalender ZWIESEL 2017

 

Jahreskalender    "Zwiesel 2017" begleitet Gäste und Einheimische durchs neue Jahr

Zum Seitenanfang

Veranstaltungen

Unsere aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier: Termine



FW Zwiesel bei Facebook

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Facebookseite


Aktuelles aus dem Landtag

Aktuelle und weiterführende Informationen zur Landespolitik

Seiteninhalt

Leitlinien des FW-Ortsverbandes Zwiesel

 

Die Politik der Freien Wähler Zwiesel im Stadtrat

  • Frühzeitige Information und Einbindung der Bürger bei wichtigen Entscheidungen in Form von regelmäßigen Bürgerversammlungen.

     
  •  Verbesserung der Unterrichtsbedingungen an der Mittelschule.
    Bestmögliche Förderung unserer Kinder für ihre Ausbildung und ein erfolgreiches Arbeitsleben. Für den Schulbetrieb -auch als Ganztagsschule- müssen die wünschenswerten Voraussetzungen bzgl. Ausstattung an Räumen, Geräten und Unterrichtsmitteln geschaffen bzw. ergänzt werden.

     
  •  Förderung von Gewerbe, Handel und Dienstleistungsbetrieben zur Schaffung von Arbeitsplätzen.

  • Neue Wege im Tourismusbereich. Erlebnistourismus: Mountainbiking, Trekkingtourismus, Wellness und Gesundheit.  Mehr  gehobene  Gastronomie und Hotels. Offensive Vermarktung unserer Region.

     
  • Optimierung des Verkehrsflusses mit Verbesserung des Verkehrsleitsystems im Stadtgebiet, Entlastung des Stadtplatzes ! Luftkurort.

  • Gezielte Förderung von Kultur und Brauchtum.
    Musikschule, kulturtragende Institutionen etc.

     
  •  Zukunftsorientiertes Investieren und Sparen.
    Dieser scheinbare Widerspruch erfordert in der Stadtpolitik kreative Ideen für wirtschaftliches Denken bei strenger Kostenkontrolle.

     
  •  Ausbau klimaschonender Nutzung heimischer Energiequellen zur Lieferung von Wärme und Strom im Stadtbereich, auch und gerade für das Hallen- und Freibad.

   

  •  Realisierung eines vorbeugenden Hochwasserschutzes.
    Nutzung von Landes- u. Bundesmitteln.

       
  •  Einfordern einer wesentlichen  Verbesserung der überregionalen Verkehrsinfrastruktur als unbedingt notwendige Voraussetzung zur Ansiedlung neuer Betriebe.
    Ausbau der B 11, Autobahnzubringer, Schienenausbau München-Prag.

   

  •  Zusammenarbeit im Stadtrat über Parteigrenzen hinweg.
    Vorschläge aller Fraktionen bzw. Stadträte sollen im Interesse der Stadt und zum Wohle ihrer Bürgerinnen und Bürger in Hinblick auf eine zukunftsorientierte Lösung sachlich und konstruktiv miteinander diskutiert und entschieden werden.  
    Die derzeitig schwierige finanzielle Situation der Stadt Zwiesel erfordert im Stadtrat über die Parteigrenzen hinweg eine vertrauensvolle und offene Zusammenarbeit, um die Aufgaben zu bewältigen: Die Stadt vorwärts zu bringen und dabei die Bürgerinnen und Bürger nicht über Gebühr zu belasten. Alle Möglichkeiten der Förderungen durch München, Berlin und Brüssel müssen voll ausgeschöpft werden.  

 

 

 

 

Die Freien Wähler Zwiesel sind im Stadtrat Garanten  für  eine  unabhängige  Politik,  die allein  den Ansprüchen  der  Stadt Zwiesel und  ihrer  Bürgerinnen  und   Bürgern verpflichtet ist

 

Zum Seitenanfang